Oktober

World BEAThoven Project

Vortrag mit Musikbeispielen von Darius Darek Roncoszek

Anlässlich des 250-jährigen Geburtstags des Naturliebhabers, Humanisten, Visionärs und Kompositionsgenies Ludwig van Beethoven hat ein internationales Netzwerk unter der Leitung und Idee des Kulturmanagers Darius Darek Roncoszek (Taxi MunDJal MusiX) ein außergewöhnliches Album produziert (erschienen am 3. Januar 2020): Zwanzig Melodien aus Beethovens Werken wurden von Musikern aus der Region Köln-Bonn auf außereuropäischen Musikinstrumenten aufgenommen und in eine Sample-Datenbank – unter der Leitung Hans Zimmers Sample-Library-Entwicklers Felix Ohlert erstellt – eingespeist. Die Samplese wurden dann von Musikproduzenten weltweit als Grundlage für neue Tracks elektronischer Musik verwendet.

Das Album wird weltweit auf Festivals und Clubs präsentiert sowie für ein 35-köpfiges Blasorchester (Youth Brass Band NRW) um arrangiert.

Da der akademische Hintergrund von Darius Darek Roncoszek die Geografie ist, hat er nachhaltige, auf Degrowth und Minimalismus basierende, faire, grüne, gemeinwohlorientierte und alternative Lebensweisen in dieses Musikprojekt implementiert. Ein transdisziplinär gestalteter Artivismus für einen sozio-ökologischen Wandel: REDUCE_REMIX_REUSE

Infos unter: www.taxi-mundjal.com/beathoven.html