June

Ausser Haus

Buch von Sabine Grohs

Wenige Kilometer von Wien entfernt, mitten im Wienerwald, steht heute ein altes Großbürgerhaus mit deutlich erkennbaren Montafoner Bauelementen.

Wie kommt ein Montafoner Haus in den Wienerwald?

Vor mehr als hundert Jahren baut Otto Burger eine für die damalige Zeit beispiellos moderne Villa in Schruns. Zwei Jahrhunderte bewegter Geschichte begleiten eine Montafoner Familie über sechs Generationen durchs Montafon, nach Deutschland, Frankreich und bis nach Amerika. Die damalige Zeit lebt in der Gegenwart hautnah auf, wenn Otto Burgers Nachkommen in alle Windrichtungen versprengt werden – und nicht nur sie.

Eine Hundert-Dollar-Note, der Inhalt einer alten Teekiste, ein Kopftuch und eine antike Bibel lösen das Rätsel des Montafoner Hauses im Wienerwald. Die Nachkommen von Otto Burger finden wieder zusammen: in einer alten Montafoner Großbürgervilla.

Im Wienerwald, oder im Montafon.

Sabine Grohs ist 1968 geboren und in Bludenz und im Montafon, Österreich, aufgewachsen. Sie studierte in Wien und arbeitete dort viele Jahre in internationalen Werbeagenturen und Marketingfirmen. 2014 kehrte sie in ihre Heimat zurück, wo sie heute lebt, arbeitet, unterrichtet und schreibt.

Mehr Infos unter: www.grohsformat.com/ausser-haus